Kursangebot: Hundeführerschein / Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden

05.02.2016 10:55

Der spannende und praxisnahe Theoriekurs vermittelt Ihnen alles, was Sie über Hundeverhalten und Gefahrenvermeidung wissen sollten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei den Themen Hund und Familie und beim richtigen Reagieren in kritischen Situationen, z. B. wenn der Hund das Kleinkind anknurrt. Als speziell geschulter Tierarzt vermittelt Herr Birkmann das Wissen interessant, amüsant und praxisnah anhand vieler Alltagsbeispiele, Videos und praktischer Elemente. Die Kursinhalte und Schulungsmaterialien sind von Tierärztinnen mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie ausgearbeitet worden und auf dem neusten Stand der Wissenschaft.

Der Kurs eignet sich auch als Vorbereitung für den Hundeführerschein. Aber auch für interessierte Hundehalter, die den Test nicht machen müssen und einfach nur mehr über das Verhalten ihres Haustieres erfahren wollen, ist der Kurs interessant. Auch gerade vor der Anschaffung eines Hundes macht der Kurs Sinn. Halter großer und kleiner Hunde, ganz "normaler" Familienhunde oder auch von speziellen Arbeitshunden profitieren gleichermaßen vom Besuch des Kurses.

Der Kurs findet in unserer Praxis am Samstag 04.06.2016 und Sonntag 05.06.2016 als Blockkurs statt.

Kursdauer 
Samstag, den 04.06.2016 von 14 - 20 Uhr und
Sonntag,  den 05.06.2016 von 10 - 16 Uhr

Kursgebühr
Die Kursgebühr für die Blockveranstaltung am Wochenende beträgt  80,00 € 
(inklusive Kurslehrbuch: "Der tut nix! Vorbereitung zum Hundeführerschein" von Hildegard Jung, Dorothea Döring und Ulrike Falbesaner. Ulmer Verlag, ISBN 978-3-8001-7969-5, Ladenpreis 10,90 €).

Anmeldung
Für die Teilnahme am nächsten Kurs melden Sie sich bitte bis zum 27.05.2016 bei:

Arno Birkmann, Tel.: 05101-5888230 oder per E-mail: aibirkmann@t-online.de
Mehr Infos: 
http://hundefuhrerschein.webnode.com/kursangebot/

Zurück

Kontakt

Tierarztpraxis Zuckerhaus
Zuckerstr. 17
30880 Laatzen

05102 - 675 22 66

© 2016 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode